Datenschutzinformation

Datenschutzinformation

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Webseite ist für uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb erläutert die vorliegende Datenschutzinformation gründlich, welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei der Nutzung unseres Internetangebots verarbeitet und wie diese Daten von uns (= Verantwortlicher) geschützt werden. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der geltenden gesetzlichen Bestimmungen.

Verantwortlicher der Datenverarbeitung:
Mag. Wilhelm Voller
Prochaskagasse 12B/10, 8045 Graz
+43 677 630 411 13
willi.voller@ball-checker.at

A) Besuch unserer Webseite

Wenn Sie unsere Webseite oder unseren Webshop besuchen, speichern unsere Webserver ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung keine Ihrer personenbezogenen Daten. Zur besseren Nutzung ist es aber von Vorteil, wenn Protokolldateien und Cookies temporär gespeichert werden, weswegen Sie auf der Webseite dazu um Ihre Einwilligung gebeten werden. Sie sind aber nicht verpflichtet, diese Einwilligung abzugeben und können die Website auch ohne Einwilligung – wenn auch unter Umständen eingeschränkt – nutzen.

B) Einwilligung zur Speicherung und Nutzung von Protokolldateien und zum Einsatz von Cookies

  1. Sollten Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Speicherung und Nutzung von Protokolldateien und zum Einsatz von Cookies erteilen, so speichern unsere Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden dabei erfasst und gespeichert:

 IP-Adresse des anfragenden Rechners
 Datum und Uhrzeit des Zugriffs
 Name und URL der abgerufenen Datei
 Übertragene Datenmenge
 Meldung, ob der Abruf erfolgreich war (HTTP Statuscode)
 Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebsystems
 Webseite, von der der Zugriff erfolgt

Außerdem verwendet unsere Webseite im Falle Ihrer Einwilligung auch Cookies (siehe dazu näher unter Cookie-Policy).

Die Verarbeitung der erfassten Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zum Zweck anonymisierter, statistischer Auswertung der Nutzung und zur Optimierung unseres Internetangebots.

Ihre Daten werden von uns nicht länger gespeichert, als dies zur Erfüllung unserer vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich ist.

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass eine Auswertung der IP-Adresse nur bei Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur erfolgt.

  1. Daten, die beim Zugriff auf unser Online-Angebot gespeichert worden sind, werden ohne Ihre Einwilligung an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf unsere Internetinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist. Eine Weitergabe zu anderen nichtkommerziellen oder zu kommerziellen Zwecken erfolgt nicht.
  2. Wir führen nicht alle Verarbeitungstätigkeiten hinsichtlich der gespeicherten Protokolldateien selbst durch, sondern verlassen uns auch auf die Unterstützung sorgfältig ausgewählter und verlässlicher Partner, namentlich der ML11 edv-dienstleistungen gmbh. Diese sorgen durch geeignete und dem Stand der Technik entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen ebenfalls für die Sicherheit Ihrer Daten. Es ist unseren Partnern nicht gestattet, die überlassenen personenbezogenen Daten für andere als die Überlassungszwecke zu nutzen.
  3. Cookie-Policy

Sollten Sie beim Aufruf unserer Webseite Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Speicherung und Nutzung von Protokolldateien und zum Einsatz von Cookies erteilt haben, so verwenden unsere Webseiten an mehreren Stellen Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die vom Browser auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Die von uns verwendeten Cookies sind sogenannte Session Cookies, die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden.

Folgende Cookies (Lebensdauer für eine Session) werden gesetzt:
• Session-Cookie
• Typo3-Session-Cookie

In Ihren Browsereinstellungen können Sie außerdem festlegen, ob Cookies gesetzt werden dürfen oder nicht. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können.

  1. Die Bereitstellung der Protokolldateien bzw. die Verwendung von Cookies ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und ist auch nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Es besteht daher keine Verpflichtung, diese Daten bereitzustellen bzw. Cookies zu verwenden oder deren Verwendung zuzulassen. Die Rechtsgrundlage für die Nutzung der Protokolldateien und die Verwendung von Cookies ist nur die dazu von Ihnen erteilte Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSG-VO). Wird die Einwilligung nicht erteilt, unterbleibt die Nutzung der Protokolldateien und die Verwendung von Cookies.
  2. Verwendung von Facebook

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Sollten Sie beim Aufruf unserer Webseite Ihre ausdrückliche Einwilligung zur Speicherung und Nutzung von Protokolldateien und zum Einsatz von Cookies erteilt haben, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

  1. Widerrufsrecht

Sie können die uns erteilte Einwilligungen zur Speicherung und Nutzung von Protokolldateien und zum Einsatz von Cookies jederzeit ohne Angaben von Gründen widerrufen. Sie können uns dazu entweder ein E-Mail an office@ball-checker.at oder einen Brief an Prochaskagasse 12b / 8045 Graz schicken. Wir weisen allerdings darauf hin, dass alle bis zum Widerruf vorgenommenen Verarbeitungen / Übermittlungen weiterhin rechtmäßig bleiben.

C) Webshop

  1. Wenn Sie auf unserer Webseite ein Kundenprofil anlegen oder eine Bestellung über unseren Webshop abgeben, so werden Sie aufgefordert, personenbezogene Daten in Online-Formulare einzugeben. Sowohl die von Ihnen eingegebenen Informationen bzw. Daten als auch die sich durch die Abwicklung der Bestellung ergebenden Daten, nämlich insbesondere:
    o Bestellnummer und Bestellstatus
    o Lieferinformationen (Datum, Art der Lieferung, etc.)
    benötigen wir zum Zwecke der Vertragsabwicklung mit Ihnen.

Ihre Daten werden von uns nicht länger gespeichert, als dies zur Erfüllung unserer vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen und zur Abwehr allfälliger Haftungsansprüche erforderlich ist.

  1. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht mit anderen Daten verknüpft oder abgeglichen, sondern nur zur Erbringung der von Ihnen gewünschten Dienste verwendet. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung werden wir Ihre Daten nicht für Zwecke der Werbung, Markt- oder Meinungsforschung nutzen.
  2. Zur Abwicklung der Vertragsbeziehung mit Ihnen werden Ihre Daten insbesondere in folgenden Fällen an nachstehende Empfängerkategorien weitergegeben:

a) Eine Weitergabe erfolgt stets zum Zwecke der Lieferung an das von uns hierfür beauftragte Versandunternehmen. Die Weitergabe umfasst nur solche Daten, die für eine Bereitstellung der Dienste erforderlich sind.

b) Werden für den Zahlungsvorgang Zahlungsdienste in Anspruch genommen (bspw. PayPal, Visa, Mastercard etc.), werden Ihre Daten an die genutzten Zahlungsdienste weitergegeben. Selbiges gilt mit Blick auf die mit der Zahlung beauftragten Kreditinstitute.

Erfolgt die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten im Wege der Überlassung an einen Auftragsverarbeiter, so dürfen die überlassenen Daten ausschließlich zu dem Zweck verwendet werden, zu dem wir sie diesem überlassen haben. Unsere Auftragsverarbeiter sorgen durch geeignete und dem Stand der Technik entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen ebenfalls für die Sicherheit Ihrer Daten.

  1. Die Bereitstellung dieser Daten ist für den Vertragsabschluss erforderlich, da andernfalls eine Bearbeitung Ihrer Bestellung andernfalls nicht möglich. Eine Nichtbereitstellung dieser Daten würde somit dazu führen, dass es zu keinem Vertragsabschluss kommen kann.

D) Newsletter

  1. Sollten Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung zum Erhalt von Newslettern erteilen, so können wir Ihnen zu Werbezwecken einen elektronischen Newsletter mit Inhalten kommerzieller Art übermitteln. Die bei der Anmeldung zum Newsletter angegebenen Daten werden nur zum Zwecke des Versands des Newsletters verwendet. Sie können das Newsletter-Abonnement jederzeit über die im Newsletter vorgesehene Abmeldemöglichkeit beenden.

Die von Ihnen zu diesem Zweck erfassten Daten werden von uns nur für den Zeitraum gespeichert, in welchem Sie einen Newsletter empfangen und keinen Widerruf Ihrer Einwilligung zum Erhalt von Newslettern erklärt haben.

  1. Die Bereitstellung der Daten für den Newsletter-Erhalt ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und ist auch nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Es besteht daher keine Verpflichtung, diese Daten bereitzustellen bzw. die Zustimmung zum Erhalt eines Newsletters zu erteilen. Die Rechtsgrundlage für den Erhalt eines Newsletters ist nur die dazu erteilte Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSG-VO). Wird die Einwilligung nicht erteilt, unterbleibt die Zusendung eines Newsletters.

E) Betroffenenrechte

Wir möchten Sie außerdem noch auf nachstehende Rechte hinweisen, die Ihnen als Betroffenem nach der DSG-VO bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten zustehen:
• Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nach Art 15 DSG-VO
• Recht auf Berichtigung nach Art 16 DSG-VO
• Recht auf Löschung nach Art 17 DSG-VO
• Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art 18 DSG-VO
• Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art 20 DSG-VO
• Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung nach Art 21 DSG-VO

Des Weiteren haben Sie auch das Recht, Beschwerde bei der Datenschutzbehörde zu erheben. Diesbezüglich verweisen wir auch auf die unter dem Link https://www.dsb.gv.at/ abrufbare Homepage der Datenschutzbehörde.

F) Links zu anderen Anbietern

Unsere Webseiten können Links zu anderen Anbietern und Links zu unseren Social Media-Angeboten enthalten. Diese Datenschutzinformation gilt für Webseiten und Dienste, die uns gehören und von uns betrieben werden. Wir haben keinen Einfluss auf externe Links, die von unseren Diensten ausgehen. Wir tragen keine Verantwortung dafür, ob diese Anbieter oder die Betreiber der Social Media Plattformen die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einhalten.

G) Technischer Datenschutz

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre durch uns verarbeitenden Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

H) Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzinformation

Diese Datenschutzinformation ist unmittelbar gültig und ersetzt alle früheren Datenschutzinformationen. Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzinformation zu ändern, sofern wir dies für zweckmäßig bzw. erforderlich halten.